3 Strategien zur Gästebindung, die funktionieren

Autor: REISEN OHNE PLASTIK

Es ist eine Sache, Änderungen vorzunehmen, um Abfall zu reduzieren, und manchmal eine ganz andere, Ihre Gäste einzubeziehen, besonders wenn es zusätzliche Anstrengungen ihrerseits erfordert.

Es kann frustrierend sein, Schlagzeilen darüber zu lesen, wie viele Menschen sehen möchten, dass Unternehmen unnötigen Einwegkunststoffverbrauch reduzieren, nur um festzustellen, dass Sie Beschwerden erhalten, wenn Sie tatsächlich Schritte unternehmen, um dies zu erreichen.

Sehr oft können diese Herausforderungen leicht mit guter Kommunikation überwunden werden, aber es kann schwierig sein, dies richtig zu machen. Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf einen Kommunikationsstil, es wird eine Frage von Versuch und Irrtum sein, um herauszufinden, was bei Ihrer Kundendemografie am besten funktioniert, aber es gibt einige gemeinsame Themen, wenn es um übergreifende Ansätze geht, die funktionieren.

Bevor Sie anfangen, über Kommunikationsansätze nachzudenken, vergewissern Sie sich, dass Sie sich über Ihre Strategie zur Abfall- und Plastikreduzierung im Klaren sind.



Lesen Sie den vollständigen Artikel hier

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scrolle nach oben